Idyllische Hochzeit in der Hubkapelle

Super, toll, einfach nur Traumhaft. Das waren meine Gedanken, als ich das erste Mal dort ankam. Auch, wenn ich aus Garmisch bin und mir durchaus die Region Penzberg bekannt ist, kannte ich das Gut Hub am Hubersee bis dato noch nicht. Eine tolle Hochzeitslocation und quasi gegenüber die Kapelle für die kirchliche Trauung. Und sonst nichts! Neben des Restaurants vor Ort ist die nächsten 500 Meter nur Wiese und schöne Aussicht. Man ist vollkommen ungestört und kann durchaus auch am Abend noch ein bisschen länger draußen sitzen.

Die Hubkapelle vom Restaurant aus fotografiert

Nichtsdestotrotz war ich ja nicht zum Spaß da ????. Es war aber dennoch sehr angenehm alles recht schnell erreichen zu können. Bleibt mir Zeit für Fotos.

Bereits vor der kirchlichen Trauung konnten wir entspannt Fotos machen im nahen Umkreis (100 Meter um die Location herum). Die Fotos wurden super und wir hatten sehr viel Spaß. Mein Lieblingsfoto der Beiden kam allerdings nicht auf der Wiese raus, sondern auf dem eher unscheinbaren landwirtschaftlichen Weg zustande. Ich liebe das, wenn Fotos diese Tiefe vermitteln und die Farben stimmen. Die beiden werden regelrecht von den umliegenden Pflanzen drum umrahmt. Der Fokus liegt komplett auf dem Brautpaar. Wen es interessiert: Das Foto wurde ohne Blitz, also mit sog.“available light“, also verfügbarem Licht aufgenommen. Nach Möglichkeit benutze ich recht selten einen Blitz, um alles so natürlich, wie möglich wirken zu lassen.

Nach dem relaxten Fotoshooting ging es bald in die Kapelle. Die Kirche war sehr schön und auch für mich gut nutzbar. Im Anschluss der Trauung gab für das Brautpaar noch eine kleine Überraschung in Form eines Tauben Künstlers. Dann wurde noch ein Gruppenfoto gemacht, quasi auf dem Rückweg zur Location.

Am Abend wurde noch schön gefeiert und natürlich war meine Fotobox auch mit dabei, bei der Alle einen mega Spaß hatten.

Du möchtest auch gerne eine Fotobox an deiner Hochzeit? Kein Problem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.